17.6.14

Frau Wien und die Sommerpost 2014

Liebste Mail Art Freunde! Die Frühlingspost hängt vielleicht noch bei einigen von euch an den Wänden und schon ist es Zeit für die nächste Aktion: die Sommerpost 2014! Ich hab mich wahnsinnig gefreut, als Tabea und Michaela mich gefragt haben, ob ich Lust habe, die Patin der diesjährigen Sommerpost zu sein und heute präsentieren wir euch gespannt das neue Thema!


Sommerzeit ist Urlaubszeit, Zeit zum Ausruhen, Zeit zum Schreiben, Zeit zum Zeichnen, Zeit zum Gedanken sammeln, Zeit um Erinnerungen festzuhalten, Pläne zu schmieden … Alles was man dazu braucht, ist ein wunderschönes Buch oder Heft, ein »SommerTageBuch« in das man gern hinein schreibt.

Eure diesjährige Sommerpost-Aufgabe ist es, ein solch feines Kleinod zu schaffen, dafür das Papier auszusuchen, ein Cover zu machen und euer Büchlein auch selbst zu binden. Ob ganz einfach geheftet, geklammert, gefaltet oder aufwendig gebunden bleibt euch überlassen. Vielleicht wolltet ihr ja schon immer mal eine besondere Bindetechnik ausprobieren, ein besonders schönes Papier in die Hand nehmen und mit anderen kombinieren. Eurer Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Alle Bücher sollten lediglich eine Höhe von 12 cm haben, aber ansonsten ist nichts genau festgelegt. Hochformat, Querformat, Quadrat – Alles ist möglich! Ihr solltet nur daran denken, dass die Bücher mit der Post verschickt werden müssen und deshalb vielleicht nicht riesengroß und tonnenschwer sein sollten.


Es wird Gruppen mit je 6 Teilnehmern geben. Jeder von Euch gestaltet also sechs gleiche Bücher, verschickt fünf davon an die anderen Buchgestalter der Gruppe und behält eins für sich selbst. Damit die Empfänger auch wissen von wem das Buch kommt und welcher Gedanke oder welche Idee dahinter steckt, was ihr für Material verwendet habt etc., wäre es schön, wenn ihr eurem Buch noch eine persönliche Nachricht beilegt.

Bedenkt bitte vor der Anmeldung, dass der Versand eines einzelnen Buches wahrscheinlich zwischen 0,90 Euro und 1,45 Euro kostet, je nach Format und Gewicht (und Land) eventuell auch ein bißchen mehr. Es kommen also Portokosten von ca. 8 Euro (5 x 1,45 Euro) auf euch zu und die Materialkosten (dazu später noch mehr), dafür habt ihr dann aber auch sechs ganz einzigartige Buchkunstwerke, die ihr mit euren Gedanken und Ideen füllen könnt, also ich finde, es lohnt sich :-)

Skizzenbücher von MyPaperqueen
Material: Bitte achtet darauf, vor allem für den Innenteil möglichst qualitativ gutes Papier zu benutzen, dann macht es mehr Spaß, die Bücher und Hefte auch zu benutzen. Ich bin zum Beispiel immer traurig, wenn ich ein neues Skizzenbuch gekauft hab und dann feststelle, dass die Stifte durchdrücken und die nächste Seite dadurch nicht mehr benutzt werden kann. Damit man selbst entscheiden kann, ob man darin zeichnen oder schreiben möchte, finde ich es auch besser, tendenziell unliniertes Papier zu benutzen.

Die ersten beiden Bücher, sollen im Juli auf die Reise gehen und dann geht es monatsweise weiter bis September.
Jeweils 2 Personen aus einer Gruppe teilen sich einen Monat. Ich hab mich dafür entschieden, den Monat nicht noch aufzuteilen, da man bei dieser Aufgabe möglicherweise etwas mehr Zeit braucht als bei anderen und gegebenenfalls auch Trockenzeiten (z.B. Leim) und Testphasen mit einplanen muss.

Wenn ihr dabei sein möchtet, schreibt mir bitte bis spätestens Sonntag, den 22.06.2014 eine E-Mail (bitte nicht über die Kommentare anmelden) an sommerpost(at)frauwien.de mit folgendem Inhalt: Vorname Name, Straße Hausnummer, PLZ Ort, Land, E-Mail-Adresse, Blogadresse. Sollte es einen Monat geben, in dem ihr absolut keine Zeit habt, teilt mir diesen bitte in der Anmeldung mit: Juli oder August oder September.

Selbstverständlich könnt Ihr auch mitmachen, wenn Ihr keinen Blog habt. Die Gruppen werden weder gelost noch gezielt zusammengestellt, sondern nach zeitlichem Eingang der Anmeldungs-E-Mails gebildet.

Am 25.6. erfahrt Ihr, wieviele Gruppen es gibt und in der Woche werden wahrscheinlich auch noch die Adresslisten verschickt.

Hier auf meinem Blog wird es ab dem 01.07.2014 eine Linkliste geben, auf der ihr die Entstehung der Bücher, die fertigen Exemplare und eure wachsende Bibliothek zeigen könnt. Vielleicht erzählt ihr auf eurem Blog ein wenig über die Bücher und vielleicht auch darüber, was ihr dann damit macht. Vielleicht entstehen ja in den SommerTageBüchern schon Ideen für die nächste MailArt Aktion …


Zur Einstimmung könnt ihr ja mal auf mein (noch wachsendes) Pinterestboard über handgemachte Bücher schauen. Oder auf das von Alex von prettyorganized.
Nach und nach wird es hier auch noch Tipps und Tricks rund um das Thema Buchbinden geben und was noch so alles dazu gehört.

Ich hoffe es ist alles klar und ihr seid nicht abgeschreckt von den vielen Infos, sonst schreibt mir gerne eine Mail.
Und jetzt sind Michaela und Tabea und ich ganz gespannt, wer alles Lust hat mitzumachen!
Wir freuen uns auf Euch!

Kommentare:

  1. ich freue mich. schön, dass du unseren mailartsommer organisierst!

    liebe grüße von der tabea

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Und spannend - ich habe noch nie selbst gebunden...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. finde ich ganz ganz klasse. jetzt muss ich noch ein wenig in mich gehen und nachdenken, ob ich das schaffe diesen sommer ...

    AntwortenLöschen
  4. ...da kann ich doch gar nicht anders :o)
    ich freu mich!

    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, die Alex ist dabei, dann kann ja nix schiefgehen... freue mich

      Löschen
    2. ...und meine Ideen schlagen schon Purzelbäume in meinem Kopf :o)
      Genau die richtige Medizin für mich!

      Löschen
    3. ich freu mich auch sehr und bin gespannt!

      Löschen
  5. Ich habe noch nie ein Buch gebunden... gibt es dafür Anleitungen?
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einige Anleitungen schicke ich dann mit den Adresslisten rum :-) Liebste Grüße!

      Löschen
  6. Da bin ich doch gerne wieder mit dabei, das ist ja mal eine super schöne Idee!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee! Eine Mail ist unterwegs und ich freue mich, neues auszuprobieren.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. wie wunderbar, diese idee!
    ich wollte schon immer buchbinden, wäre doch ein feiner anlass, es endlich anzugehen!
    herzlichste grüße
    dania, die toll findet, dass du neben dem herzerfrischenden zuwachs noch zeit für die sommerpost findest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Du dabei bist und ganz oft geht es mir auch so wie Dir mit dem Buchbinden! Da muss erst jemand anders kommen, bevor ich es selber "einfach so" mache ;-)

      Löschen
  9. Verstehe ich das richtig, dass man nur die Bücher bindet - und "Befüllen" dürfen sie die Teilnehmer selbst, denen man die Bücher schickt?
    Übrigens sehr schön Idee, das! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es :-) Ein bißchen "vorgefertigter" Inhalt ist natürlich auch erlaubt, aber generell sollen es leere Bücher zum reinschreiben, -kleben oder -zeichnen werden.
      Liebe Grüße von Meike

      Löschen
  10. Habe mich direkt angemeldet als ich von der Arbeit nach Hause kam! Bin vom Thema natürlich begeistert, weil ich inzwischen fast alle meine Skizzen- und Ideenbücher selber binde.
    Werde am Wochenende schon mal mit einem Prototyp starten!

    AntwortenLöschen
  11. Freut mich, `bin wieder dabei :)))
    Liebste Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich! Hoffentlich ist noch Platz!
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  13. ... und ich würde mich super-gerne auch noch dran hängen. Mail ist unterwegs, würde mich freuen, wenn es noch klappt.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. tja, da bin ich einfach dabei! ist doch klar!l ieben Gruß, von kaze

    AntwortenLöschen
  15. Das liest sich wunderbar und ich würde gerne mitmachen.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  16. Wollte erst ja mal ne Runde mail art aussetzten, aber bei dem Thema kann ich einfach nicht widerstehen....ich mach auch mit.
    Lg jumie

    AntwortenLöschen
  17. Also ich bin dabei und freu mich auf´s Buchbinden!!!! --- und Buchbekommen!! :-)
    Danke für die tolle Sommeridee!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  18. Juchuuu! Es gibt eine Sommerpost 2014! Ich freue mich und danke Dir schon einmal fürs organisieren!!! :) Freu freu freu!

    AntwortenLöschen
  19. Das wollte ich immer schon mal machen, darum bin ich gerne dabei. Meine Anmeldungsmail folgt.

    Sonnige Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. gemailt hab ich schon, aber nun noch mal hier: freude aufs sommer-post-buch-projekt ;-) lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  21. So ein tolles Thema. Meine mail ist schon unterwegs.
    Ich bin begeistert.
    Gibt es eine Vorgabe wie dick der Buchblock sein sollte? So als grobe Richtlinie.
    Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne! Das bleibt ganz Dir überlassen. ich würde ihn nicht zu dick machen, damit das ganze nicht so schwer wird (auch portotechnisch gesehen).

      Löschen
  22. Liebe Frau Wien,

    ich hoffe meine email ist bei dir eingetroffen. Ich freue mich schon auf die Sommerpost!

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Frau Wien,

    ich hoffe meine email ist bei dir eingetroffen. Ich freue mich schon auf die Sommerpost!

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist angekommen :-) Liebe Grüße von Meike

      Löschen